Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

     

ACHTUNG, Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher:

Auch für Sie bestimmt eine Bereicherung: http://www.austrians.org 
- die Online-Plattform fuer AuslandsösterreicherInnen, interessierte BürgerInnen im Inland und FreundInnen Österreichs, entwickelt und in Auftrag gegeben vom Auslandsösterreicher-Weltbund AÖWB. Unter dem Motto "Weltweit Freunde" bietet austrians.org eine Online-Plattform: Vernetzung, die die Kommunikation der BenutzerInnen untereinander ermöglicht steht dabei im Vordergrund, zusätzliche Informationen und Serviceleistungen werden angeboten.

Weiter Informationen finden Sie hier: http://www.oe-journal.at/Aktuelles/!2011/0811/W5/20209aoewb1.htm 

 

 

Gedenkjahr 2018

 

Der Geburtstag der "Republik Österreich" ist der 12. November 1918. An diesem Tag wurde im Parlament in Wien die Gründung der Republik Österreich (damals noch Deutsch-Österreich) beschlossen und von der Parlamentsrampe vor mehr als hunderttausend Menschen feierlich verkündet.

Neben 1918 gibt es noch weitere „Erinnerungs-u. Gedenkjahre“ mit einer „8“ am Ende. Deshalb hat die Republik Österreich die Homepage: https://www.oesterreich100.at/ eingerichtet.

Neben zahlreichen Veranstaltungen, die Sie auf dieser Website finden können (siehe "Events und Publikationen"), steht auch ein Staatsakt am Gründungstag der Republik im Zentrum der offiziellen Veranstaltungen für das Gedenk- und Erinnerungsjahr 2018. Es werden zahlreiche Ausstellungen, darunter auch solche in zwei neuen Museen, nämlich im Haus der Geschichte in Niederösterreich (St. Pölten) und im Haus der Geschichte auf Bundesebene in Wien, Symposien, Jugendwettbewerbe, Publikationen, wissenschaftliche Arbeiten, Ausblicke in die Zukunft und vieles mehr vorbereitet.

Bitte informieren Sie sich direkt auf dieser Homepage, welche für Sie interessanten Veranstaltungen angeboten werden!